skip to Main Content
Projekt- Und Begegnungsreise 2021

Projekt- und Begegnungsreise 2021

MBARA OZIOMA veranstaltet jedes Jahr eine Reise nach Unumuno und bietet Interessierten die Möglichkeit, Land und Leute vor Ort kennenzulernen sowie bei den Projekten mitzuarbeiten.

Die nächste Reise dauert zwei Wochen und findet zwischen dem 21. Februar und 7. März 2021 statt. Themenschwerpunkte sind die Berufsbildung von Jugendlichen und der Hauspflegedienst/Spitex. Eine optionale Verlängerungswoche bis zum 14. März führt führt zur Oshun-Kultstätte in Oshogbo im Westen Nigerias und zu einem ökologischen Songhai-Farmprojekt in Benin. Dr. Ozioma Nwachukwu, Präsident der Mbara Ozioma Foundation in Nigeria, und Pfarrer Roland Just, Mitinitiant des Projektes, leiten diese Reise gemeinsam und ermöglichen einen Einblick in ein Land, das sonst individuell kaum zu bereisen ist.

Zielgruppe: Angesprochen sind alle, welche sich für Solidarität und Entwicklungszusammenarbeit interessieren. Fachkenntnisse zu den Themen Berufsbildung und Pfleg sind ein Plus – die Erfahrung zeigt jedoch, dass jeder Austausch eine Bereicherung für beide Seiten ist.

Informationsanlass: Donnerstag, 27. August 2020, um 18 Uhr an der Loëstrasse 60 in Chur.
Anmeldeschluss: 30. September 2020

Weiter Infos und Anmeldung

Back To Top