skip to Main Content

Frauen und Landwirtschaft

MBARA OZIOMA hat in Umunumo eine Palmöl-, Yams- und Kassavemühle gebaut, um die Infrastruktur der Kleinbauern zu modernisieren. Zur Führung dieser Betriebe wurde der Frauengenossenschaft St. Nicholas gegründet. Damit wird die Stellung der Frauen und ihre traditonelle Organisationsform als Frauenverein in der Gemeinde gestärkt.

Bildung und Jugend

Ein besonderes Anliegen von MBARA OZIOMA ist die Ausbildung von Kindern und Jugendlichen. Mit Freizeitangeboten und Bildungsprogrammen werden diese angehalten und befähigt, eine bessere Zukunft für Umunumo zu gestalten. Bald wird auch dasMBARA OZIOMA College of Technology (MOCTECH) fertig gebaut sein, eine Berufsschule für Holz- und Metallarbeiten, Elektro- und Solartechnik und IT-Ausbildung.

Gesundheit und Pflege

MBARA OZIOMA organisiert Projekte, die die medizinische und gesundheitliche Versorgung der Menschen in der Region verbessern helfen. Ein Team von Krankenschwestern betreibt einen Pflegedienst, der die kranken und alten Menschen zu Hause betreut und pflegt(Spitex). Einmal im Monat werden sie von einem Arzt begleitet.

Wasser

In den Häusern der Dörfer von Umunumo gibt es kein fließendes Wasser und keine zentrale Wasserversorgung. Das Wasser wird gekauft (geliefert von Tankwagen, was sehr teuer ist) oder von der Wasserquelle (Nkwoafor) geholt, die ca. 60 Minuten Fußweg entfernt liegt. Meistens holen Kinder und Frauen das Wasser, das jedoch nicht sauber ist und zum Trinken aufbereitet werden muss. MBARA OZIOMA repariert und baut neue Trinkwasseranlagen.

Lehmbau

Die Menschen im Süden Nigerias haben immer schon mit Lehm ihre Hütten gebaut. Die Erde ist in der Region sehr lehmhaltig. Trotzdem wird heute meist mit teurem und importiertem Zement gebaut. MBARA OZIOMA fördert und belebt mit einer neuen Technologie die traditionelle Lehmbauweise.

Kulturerhaltung

MBARA OZIOMA unternimmt Forschungs- und Dokumentationsarbeit in vielen Bereichen des kulturellen Lebens. Die weit verzweigten Stammbäume der Familien von Umunumo, Umuopara und Umuduru  werden aufgezeichnet und die einheimischen Pflanzen und ihr Nutzen werden dokumentiert. Die Musikgruppe von MBARA OZIOMA sammelt, arrangiert, singt und tanzt traditionelles Liedgut, das sonst verloren gehen würde.

Back To Top