skip to Main Content
Unterstützung Von Der Leopold-Bachmann-Stiftung

Unterstützung von der Leopold-Bachmann-Stiftung

Mitte 2020 wird die dritte und letzte Bauphase der MBARA OZIOMA-Berufsschule fertig gestellt sein. Diese sieht ein Wohnheim für 56 Studierende, eine Aula mit Speisesaal und Küche sowie einen Fussballplatz für den Schulsport vor.

Wie bei allen grösseren Projekten werden die Kosten der Berufsschule zu 75% vom Deutschen Bundesministerium für Entwicklungszusammenarbeit gedeckt. Für die restlichen 25% muss MBARA OZIOMA selber aufkommen. Die Leopold-Bachmann-Stiftung aus Rüschlikon hat entschieden, das Projekt mit EUR 80’000.- fördern. Dies stellt eine grossartige Hilfe bei der Beschaffung unserer Eigenmittel von ca. EUR 160’000,- für die letzte Bauphase dar.

Wir danken der Stiftung von Herzen für dieses Engagement zugunsten der Berufsbildung der Jugend von Umunumo.

Back To Top